Herzlich  Willkommen auf dem Portal für Performative Didaktik !

politisch     I    lebendig     I    leidenschaftlich

"Was ist Performance? Im besten Sinne die Eröffnung eines Denkraumes!" Christel Weiler


Vergnüglich erklärt:

Was ist eigentlich Performative Didaktik?

SO WAS GIBT ES!

 

Die TheaterSpieleApp für

Android UND iOS Systeme!

 

Neu überarbeitet und völlig intuitiv. Für Theatermenschen, Lehrpersonen, Coaches und alle, die spielerisch arbeiten!

Fachbeitrag auf kubi-online und Podcast beim Portal Zirkus- und Theaterpädagogik zur Performativen Didaktik:

 

Lernen ist Performance!

Zur Bedeutung der Performativen Didaktik für eine zeitgemäße Lernkultur

 

https://www.kubi-online.de/artikel/lernen-performance-zur-bedeutung-performativen-didaktik-zeitgemaesse-lernkultur



AKTUELLES

NEUES PRAXISBUCH ab September erhältlich!

 

Paper Music

Michael Rein & Tania Prtaes Rein

 

Das Orchester als größte Gruppen-einheit in der Musikwelt ruft immer wieder Erstaunen und Verwunderung hervor. Einige Prozesse sind erklärbar, aber es bleibt ein Rest, der allein sinnlich erfahrbar ist. Um diese sinn-liche Erfahrung geht es in diesem Buch. Inspiriert vom chinesichen Komponisten Tan Dun und seinem
„Paper Concerto“ werden drei Instrumententypen verwendet, die nicht nur leicht zu machen, sondern auch einfach zu handhaben sind: „Paper Strips“, „Paper Drums“ und „Drum Set“. Eine alte chinesische Geschichte, deren Inhalt in vielen Kulturen zu finden ist, dient als Handlung für das Theaterstück. Das Bühnenbild ist vorrangig aus Papier gebaut. Dieses Schulprojekt für die erste bis sechste Klasse ist für Lehrkräfte aus der Musik, der Kunst und dem Darstellenden Spiel künstlerisch hoch interessant. Es ist eine emotional-sinnliche Reise in eine Welt der organischen Musik.

NEUES PRAXISBUCH ab September erhältlich!

 

Kann ich das schaffen?

Nicole Jana

 

Die Bewältigung vergangener, aktueller und auch zukünftiger
Stressoren erfordert von Kindern und Jugendlichen ein hohes Maß an Abwehrmechanismen. Bildnerisches Gestalten, das auf die Stärkung der Selbstwirksamkeit abzielt, wirkt sich wesentlich auf die Förderung von Resilienz aus. Über das kreative Schaffen, durch den unmittelbaren Einfluss von Händen, Gedanken und Vorstellungen, erfährt der Mensch sich selbst und seinen Lebensraum. In diesem Buch zeigt die Autorin anhand praktischer Beispiele mit Jugendlichein der stationären Kinder- und Jugendhilfe wie Alltag und Abschiede über Bildnerisches Gestalten besser bewältigt werden können.

 



WAS ES SONST NOCH ALLES GIBT...


Praxisbücher Performative Didaktik

Beispiel einer performativen Unterrichtsmethode ist die Dramapädagogik (drama griechisch = Handlung). Sie verbindet die einzelnen Kunstformen des Mediums Theater miteinander:

Darstellung, Inszenierung, Gestaltung, Musik, Tanz und Schreiben.

Die Performative Didaktik ist handlungsbezogen und vereint Sinnlichkeit und Körperlichkeit, Kognition und Emotion auf vergnüglich-spielerische Art und Weise. Sie ist in vielen Fächern und unterschiedlichen Lehr- und Lernkontexten anwendbar, was in diesen Büchern ausführlich beschrieben und an detaillierten Unterrichtsbeispielen deutlich wird.


Einzelne Unterrichtseinheiten Performative Didaktik

 

Es stehen für Sie eine Vielzahl an performativen Unterrichtseinheiten bereit, gegliedert nach Primar- und Sekundarstufen I und II sowie nach Fach und Thema. (Bei den Fotos handelt sich um die Einheit "Die 4 Elemente" für die Primarstufe, durchgeführt im Rahmen der Ausbildung zum_r Erzieher_in, Fotos: Swen Siewert Berlin 2022).

 

Sie sind dort unkompliziert als PDF herunterzuladen und können anschließend in Ihrem Unterricht oder Seminar umgesetzt werden. Ein Beispiel für eine Einheit (verschlüsselt!!) finden Sie hier!


Praxisbücher Theater-, Kunst- & Musikpädagogik

Hier finden Sie Praxisbücher aus verschiedenen theater-, kunst- und musikpädagogischen Bereichen, die Ihnen eine Fülle hilfreicher Anregungen für Ihre Arbeit bieten.


Theaterstücke

Wir haben zeitgemäße Stücke für das Schultheater bzw. Kinder- und Jugendtheatergruppen im Angebot. Und die nicht nur zum Reinlesen, sondern auch zum Reinhören als Minihörspiele!!

 

Neben aktuellen Stoffen gibt es anspruchsvolle Bearbeitungen von Klassikern, die die Lebenswelten der jungen Spieler_innen nicht aus den Augen verlieren.


Autor_in werden

Unterrichten Sie bereits performativ?

 

Dann werden Sie doch selbst Autor_in perfomativer Didaktikeinheiten, damit der Materialhop an Unterrichtseinheiten wachsen und eine zunehmende Gemeinschaft von Lehrenden und Lernenden davon profitieren kann!

 

Reichen Sie Theaterstücke ein, die Sie gemeinsam mit Ihren Schülern_innen entwickelt und auf die Bühne gebracht haben!

 

 

Beteiligen Sie sich mit eigenen Ideen, Beiträgen, Visionen!

Damit die Schule von morgen keine Utopie bleibt!